Natur-Portrait - Die Fotocommunity rund um die Natur

...Ein Ort der Harmonie...

bach Bäume blätter Bunt Farben gelb Grün Herbst laub Rot steine Wald Wasser

Im herbstlichen Gewand aus buntem Laub, zeigt sich der Wald im sanften Herbstlicht, wie in einer Sinfonie aus leuchtenden Farben.

Ähnliche Fotos


Kommentare

ehemaliger User, 12.10.2009 - 20:26
Du hast es bereits beschrieben. Das sanfte Herbstlicht gefällt mir sehr. Aber warum 13 sec?
vg egon

Adam, 12.10.2009 - 20:30
Danke Egon, das mit den 13 sec. hat eigentlich keine richtige Begründung ...so lang war halt die benötigte Belichtungszeit mit dem ND6 Graufilter + Grauverlaufsfilter zusammen ;-) ...aber das weiche Wasser, trägt meiner Ansicht nach, auch sehr zur harmonischen Stimmung im Bild bei.

Lieber Gruß,
Adam

ehemaliger User, 12.10.2009 - 20:36
Hab schon vermutet, dass ND im Einsatz war. Aber für die weiche Darstellung des Wassers hätten vielleicht auch 2 sec gereicht.
Grüße, Egon

Adam, 12.10.2009 - 20:43
Vielleicht ja Egon? ...Nur, spielt das wirklich eine Rolle ob's nun 2 oder 13 sec. waren, ne ;-)). Auf den Graufilter wollte ich einfach nicht verzichten, da er meiner Erfahrung nach die Farbintensität ähnlich wie ein Polfilter etwas verstärkt.

Johanna (Moderatorin), 12.10.2009 - 20:43
Hui Adam, du wirst immer poetischer in deinen Bildbeschreibungen ;-) Die Belichtung gefällt mir sehr gut - und naja, die 13 sec. wirst du wohl dringend als Pause gebraucht haben, oder? ;-)

ehemaliger User, 12.10.2009 - 20:46
Adam, normal sollte man 2 GD vergeben können eine für Deine Poesie in der Beschreibung und einen für dieses Bild mit seinen sanften Tönen.
LG, Peter

ehemaliger User, 12.10.2009 - 20:47
Hi Adam, du meintest wohl "keine" Rolle. Seh ich auch so. Das ein ND die Farbintensität erhöht ist eine neue Information für mich. Danke.

Adam, 12.10.2009 - 20:47
Du hast es erraten Johanna ...have a break, have a good picture ;-))! Und so ein bisschen Poesie, hat so ein schönes Bild doch auch verdient, oder ;-)?

LG, Adam

Beate, 12.10.2009 - 20:50
das wirkt alles ein bisschen unnatürlich.....geschmackssache.

Felix, 12.10.2009 - 20:51
was wirkt daran unnatürlich?

Beate, 12.10.2009 - 20:54
das wasser im vordergrund

Adam, 12.10.2009 - 20:57
Danke für deine ehrliche Meinung, Beate ;-)!

LG, Adam

ehemaliger User, 12.10.2009 - 21:03
was wirkt da jetzt unnatürlich? wenn man lange genug von einer brücke auf den bach starrt und sich in seinen gedanken verliert, dann schaut das wasser genauso aus, das auge hat einfach keine lust mehr alles scharf zu stellen. schade, dass du das jetzt unnatürlich empfindest.

@adam: schade, du hast links den stein so gnadenlos abgeschnitten, ein bisschen einsatz - stein zurechtzupfen - kann man schon erwarten ;) insgesamt aber ein sehr schönes bild.

Felix, 12.10.2009 - 21:03
fantasie ist ein wertvolles gut.

Adam, 12.10.2009 - 21:08
Viel Fantasie gehört auch genau so zu unserem Handwerk, wie eine gute Ausrüstung und der Sinn für schöne Motive und deren gekonnte Umsetzung!

@Tine; Bei 18mm habe ich lieber den linken Stein geopfert, statt die schönen moosbewachsenen Felsen auf der Rechten Seite ...links war's nicht so interessant ;-). Das nächste mal schieb ich den Felsen an die Richtige Stelle ;-)).

ehemaliger User, 12.10.2009 - 21:18
danke adam, dass du meinen wunsch nicht gleich abbügelst ;)

was mir sehr gefällt, wie sich das wasser so windet und unten auseinanderströmt. ach hätte ich doch auch mal so ein schönes motiv und könnte es so umsetzen - seufz.

Beate, 12.10.2009 - 21:26
@tine
wäre schön, wenn so bei allen fotografen gedacht werden würde!
@adam
tolles motiv....ich fänds nur besser so, wie man es mit dem auge wirklich real sieht. du verstehst was ich meine. lg beate

Adam, 12.10.2009 - 21:27
Was ich vielleicht noch als kleine Info gerne weitergeben würde;

Der Grauverlauf kam hier ungewohnter Weise von unten rechts zum Einsatz, da ich so das Licht, dass von unterhalb dieser Stelle hereinkam zurückhalten wollte, um so den schönen Lichteinfall auf dem Wasser einen besseren Akzent zu verleihen. Von oben, sorgten schon die dichtstehenden Bäume für genug Abschattung.

ehemaliger User, 12.10.2009 - 21:34
oh auf die idee wäre ich hier nicht gekommen, bringt aber doch richtig gute wirkung.

Viola, 13.10.2009 - 08:20
Gefällt mir ohne Wenn und Aber...:-)
Lb.Grüße,
Karin



Kommentare schreiben und Fotos bewerten ist erst nach kostenloser Anmeldung möglich.

Bildinformationen

Hochgeladen: 12.10.2009 - 20:22
Auflösung: 984 x 710 Pixel
Ort: An der Kupfer - Hohenlohekreis / B-W
Zeit: 11.10.2009 14:20:32
Kamera: Canon EOS 450D
Belichtungszeit: 13s
Blende: F/13
Brennweite: 18mm
Bel.Korrektur: k.A.
ISO: 100
Klicks: 1315
Bearbeitung: keine Angabe

Fotograf

avatarAdamfeedback

Bewertung

+42
gefällt nicht
gefällt

Statistik

Positive Wertungen: 42
Neutrale Wertungen: 51
Negative Wertungen: 0

Schlagworte

Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung